Açaí-BeereAçaí-Beere

 

Die Açaí-Beere (aͺsa΄i) sieht vielleicht aus wie die Blaubeere, enthält aber die doppelte Menge an Antioxidantien. Diese Superfrucht bietet von allem das Beste: Antioxidantien, die freie Radikale bekämpfen, Vitamin A, C, D und E sowie Omega-3-Öle.

Die Açaí-Beere tut dem Körper gut – innen wie außen. In den letzten Jahren ist diese Beere zu einem wichtigen natürlichen Bestandteil von Hautpflegeprodukten geworden, vor allem weil sie

  • einen ebenmäßigen Teint fördert
  • reich an Antioxidantien ist
  • Vitamin C enthält
  • entzündungshemmend wirkt

Açaí-Beere ist in unserem Rejuvenating Lip Balm zu finden.

  Açaí-Beere
Açaí-Beere Karte

Açaí- Beeren wachsen in Trauben an der Kohlpalme (Euterpe oleracea), die in Mittel- und Südamerika heimisch ist. Die Palme wächst bevorzugt in den schattigen Regenwälder des Amazonas. Optimale Bedingungen findet sie im brasilianischen Bundesstaat Pará vor. Seit Jahrtausenden nutzen die Amazonas-Stämme die Açaí-Beere als Heilmittel für Beschwerden. Der Rest der Welt brauchte eine Weile, bis er ihren Nutzen erkannte. In den 1990er Jahren wurde die blaugefärbte Beere in den USA eingeführt. Heutzutage ist es durchaus üblich, Açaí-Saft in einem US-amerikanischen Supermarkt zu finden.