Baumwolle Baumwolle

 

Die beruhigenden Eigenschaften von Baumwolle pflegen die Haut und sorgen für einen ebenmäßigeren Teint.

Oligomere Zucker der Baumwollfaser sind für ihre starke Fähigkeit zur Wasseraufnahme bekannt und verbessern damit die Feuchtigkeitsversorgung der Haut.

Baumwolle enthält zwei Arten Zucker: synergistische Oligosaccharide und oligomere Zucker, die die Haut auf natürliche Art und Weise pflegen und geschmeidig machen. Wir verwenden Baumwollextrakt in unserer neuen Produktlinie Sensitive Skin Face Care.

  Baumwolle
Baumwolle  Karte

Diese weiche Faser der Baumwolle wurde vor etwa 7.000 Jahren in Südasien domestiziert. Ihre lange und reiche Geschichte hat viele Kulturen auf der ganzen Welt berührt. Am häufigsten wird Baumwolle für Textilien eingesetzt, wie für bequemes T-Shirts und Jeans. Neunzig Prozent der Weltproduktion geht auf den Baumwollstrauch (Gossypium hirsutum) zurück, der aus den semiariden Regionen südlich der Sahara in Afrika und Arabien stammt. Inzwischen werden unterschiedliche Baumwollarten auch in Asien und Afrika angebaut.