Vitamin E für eine weichere, jünger aussehende Haut

Tocopherol oder Vitamin E ist ein fettlösliches Vitamin und gleichzeitig ein wichtiges Antioxidans. Es ist sowohl in pflanzlichen als auch in tierischen Nahrungsmitteln enthalten. Die wichtigsten Vitamin-E-Quelle sind jedoch aus Kernen, Samen und Nüssen gewonnene Öle. Die aus Körnern, Samen und Nüssen gewonnenen Öle enthalten das Vitamin E. Dieser Nährstoff bleibt nur beim Kaltpressen erhalten. Bei der Lebensmittelverarbeitung kommt allerdings häufig das Warmpressen oder die chemische Extraktion zum Einsatz, bei der das Vitamin E einen Teil seiner Wirkung einbüßt.

Die meisten von uns angebotenen Hautcremes und Körperlotionen enthalten Vitamin E, da es eine wichtige Rolle bei Heilungsprozessen der Haut zu spielen scheint und die Narbenbildung nach Verletzungen, wie z. B. Verbrennungen, mindert. Die antioxidativen Eigenschaften wirken der Hautalterung, der Hautdegeneration und anderen, durch freie Radikale verursachten Hautveränderungen entgegen. Forscher haben herausgefunden, dass sich die Hautalterung und viele chronische Krankheiten durch den Schutz der Hautzellen und des Hautgewebes vor einer Oxidation durch instabile Moleküle, der Umweltverschmutzung und Fetten verhindern lassen.